Ostsächsischer Leichtathletikverein Bautzen (e.V.)

Berichte

April 2019


Gelungener Start in die neue Bahnsaison

27.04.2019

Viele Bestleistungen purzelten gleich beim 1. Wettkampf der Freiluftsaison 2019 auf die Tartanbahn im Zittauer Weinauparkstadion. Besonders erfreulich sind die guten Sprintergebnisse der großen und kleinen OSLV-Athleten, welche die Voraussetzung für alle anderen Disziplinen darstellen. Die nächsten Bewährungsproben warten schon am kommenden Wochenende auf unsere Leichtathleten.

Anhang:


267 Schüler laufen im Humboldthain in den Frühling

13.04.2019

Anhang:


Trainingsstart auf der Müllerwiese

08.04.2019

Ab Montag, 08. April trainieren wir wieder auf der Müllerwiese.

Bitte zieht euch dem Wetter entsprechend an und bringt eure Spikes mit, damit wir uns auf den Saisonauftakt gut vorbereiten können.


Vincent ist Landesmeister

07.04.2019

Mit 730 Teilnehmern feierte der Göltzschtallauf seinen 50. Geburtstag. Passend dazu lieferte der Wettergott beste Laufbedingungen und so nahmen alle, auch unsere 8 Nachwuchsläufer, motiviert die Strecken unter ihre Füße.
Für die Jugendlichen der Altersklassen 12 bis 15 ging es in Lengenfeld um die Landesmeistertitel im 5 Kilometer Straßenlauf. Nach knapp 20 Minuten war es soweit. Unser „ältester“ Starter Luis Lange (M14 – 20:08 min.) lief, überraschend dicht gefolgt, vor unserem Jüngsten Vincent Schröter (M12 – 20:12 min.), ins Ziel. Während Luis, immerhin Achter, nicht den besten Tag erwischte, war Vincent umso glücklicher mit seiner Laufleistung. Wenige Minuten später stand er als neuer Landesmeister der M 12 ganz oben auf dem Siegerpodest.
Belohnt wurden auch die anderen OSLV-Athleten, für ihren ersten, tollen 5km-Wettkampflauf. Maris Rentsch (W12 – 23:42 min), Selma Stehr (W13 – 23:52 min.) und Marvin Jähne (M13 – 21:09 min.) holten sich jeweils Bronze und freuten sich riesig. Elias Kummer (M13 – 22:24 min. – 5.), Elias Möller (M12 – 23:19 min. – 6.) und Scott Mickan (M12 – 23:34 min. – 8.) komplettieren das starke Auftreten, was die Silbermedaille in der Mannschaftwertung der MJU14 bedeutete.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!


 

Archiv

04/2019 03/2019 02/2019 01/2019 12/2018 11/2018 10/2018 09/2018 08/2018 06/2018 05/2018 04/2018 03/2018 02/2018 01/2018 12/2017 10/2017 09/2017 08/2017 07/2017 06/2017 05/2017 04/2017 03/2017 02/2017 01/2017 12/2016 11/2016 10/2016 09/2016 08/2016 07/2016 06/2016 05/2016 04/2016 03/2016 01/2016 12/2015 11/2015 10/2015 09/2015 08/2015 07/2015 06/2015 05/2015 04/2015 03/2015 02/2015 01/2015 12/2014 11/2014 10/2014 09/2014 08/2014 07/2014 06/2014 05/2014 04/2014 03/2014 01/2014 12/2013 11/2013 10/2013 09/2013 07/2013 06/2013 05/2013 04/2013 03/2013 02/2013 01/2013