Ostsächsischer Leichtathletikverein Bautzen (e.V.)

Berichte

Oktober 2017


Drei erfüllen E-Kadernorm im Fähigkeitstest

26.10.2017

Am 21.10.17 war es für Leonie (W10), Elias (M11), Gloria und Luisa (W13) soweit ihre Vielseitigkeit beim Fähigkeitstest unter Beweis zu stellen. Alle Vier hatten zuvor in einem Fünfkampf die Vorgaben für den E-Kader erfüllt und mussten nun den 2. Teil bestehen. Dabei ging es in den verschiedenen Übungen um Schnelligkeit, Athletik, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer. Nach drei Tagen waren die Testergebnisse da. Während die 3 Älteren nichts anbrennen ließen, musste unser Küken Leonie die traurige Erfahrung machen, dass sie um winzige 8 Pünktchen die Norm verfehlte. Trotzdem toll gemacht und vielleicht klappt es beim nächsten Mal.

Herzlichen Glückwunsch an unsere neuen, alten E-Kader!

Anhang:


Drei, zwei, eins – Klasse

25.10.2017

Zu einem sehr frühen Zeitpunkt fanden in diesem Jahr die Landesmeisterschaften im Crosslauf statt. Rund um das Zwickauer Westsachsenstadion nahmen am Sonntag insgesamt 258 Teilnehmer die Strecken zwischen 2,2 und 8,3 Kilometer in einem anspruchsvollen Gelände unter ihre Füße.

Robel wird doppelter Landesmeister

Der erste wie der letzte Meisterschaftslauf sollte den gleichen Siegernamen, Robel Tewelde, tragen. Sowohl die kurze 3,5km Strecke als auch den 8,3km Kanten dominierte er von Beginn an und siegte unangefochten.

Zwillinge wiederholen Doppelsieg

Genauso überlegen liefen die 13-jährigen Zwillinge Luisa und Gloria Pietsch, Schülerinnen am Wilthener Kant-Gymnasium, zu einem Doppelsieg. Schon nach 500 Metern übernahmen sie das Zepter und ließen auch niemanden mehr an sich vorbei. Damit wiederholten sie ihr Meisterstück vom Vorjahr.

Bronze für einen engagierten Lauf erkämpfte sich Robin Mickan (M15). Gemeinsam mit Julian Gehrmann (8.) und Karim Hamdi (10.) wurden die Jungen der M15 mit der Silbermedaille für ihre gute Mannschaftsleistung belohnt. Wacker schlugen sich auch Phil Mickan (M13) als Sechster und Luis Lange (M12) als Achter.


Jetzt geht`s zum Hallentraining

10.10.2017

Ab Montag, den 23. Oktober 2017 findet das Training in folgenden Turnhallen statt.

Montag – 16.30-18.00 Uhr Turnhalle Sorbisches Schulzentrum Bautzen, Friedrich-Liststraße 8
Dienstag – 16.30-18.00 Uhr Turnhalle BSZ Bautzen, Schilleranlagen 1
Mittwoch – 16.30-18.00 Uhr Turnhalle Daimler-Oberschule Bautzen, Daimlerstraße 6
Donnerstag – 16.30-18.00 Uhr Turnhalle BSZ Bautzen, Schilleranlagen 1
Freitag – 16.30-18.00 Uhr Turnhalle BBZ Bautzen, Löbauerstraße 77

Bitte beachtet, dass wir solange das Wetter mitspielt auch weiterhin auf den Außenanlagen der Hallen trainieren. Deshalb habt immer ein zweites Paar Turnschuhe, lange Trainingssachen, Regenjacke und Mütze in eurer Sporttasche.


Schweiß und Spaß am Ostseestrand

09.10.2017

Impressionen aus dem Trainingslager


 

Archiv

11/2018 10/2018 09/2018 08/2018 06/2018 05/2018 04/2018 03/2018 02/2018 01/2018 12/2017 10/2017 09/2017 08/2017 07/2017 06/2017 05/2017 04/2017 03/2017 02/2017 01/2017 12/2016 11/2016 10/2016 09/2016 08/2016 07/2016 06/2016 05/2016 04/2016 03/2016 01/2016 12/2015 11/2015 10/2015 09/2015 08/2015 07/2015 06/2015 05/2015 04/2015 03/2015 02/2015 01/2015 12/2014 11/2014 10/2014 09/2014 08/2014 07/2014 06/2014 05/2014 04/2014 03/2014 01/2014 12/2013 11/2013 10/2013 09/2013 07/2013 06/2013 05/2013 04/2013 03/2013 02/2013 01/2013